Projekt Demenz und Kommune

Das dreijährige Modellprojekt Demenz und Kommune (DeKo) war von 2016 bis 2019 bei der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. | Selbsthilfe Demenz angesiedelt und eine Säule der Quartiersentwicklung in Baden-Württemberg.

Ziel des Projekts war es, die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen nachhaltig zu verbessern und Kommunen dabei zu unterstützen, demenzaktiv(er) zu werden.

Das Projekt wurde gefördert vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und den gesetzlichen und privaten Pflegekassen.